Spezialnadeln für orthopädische Injektionen.

Orthopädische Injektionen sind sichere und wirksame Behandlungsoptionen bei zahlreichen orthopädischen Diagnosen. Injektionen mit Corticosteroid, thrombozytenreichem Plasma oder Hyaluronsäure sind preiswert, einfach in der Verabreichung und bieten oft eine schnelle und langandauernde Schmerzentlastung bei Arthritis, Tendinitis, Bursitis und vielen anderen Erkrankungen. TSK entwickelte Spezialnadeln mit einzigartigen Eigenschaften für orthopädische Injektionen. Herkömmliche hypodermische bzw. Subkutanadeln können sich leicht von der Spritze lösen oder sich durch die hohe Viskosität und die kleinen Partikel im Füllermaterial verschließen. Orthopädische Injektionsnadeln von TSK lösen diese oft auftretenden Probleme.

Orthopädische Eingriffe verlangen spezifische Funktionen.

Der HPC-Ansatz bzw. “Advance Hub” aus hartem Polymer ist insgesamt kürzer als traditionelle Ansätze und sorgt durch den größeren Innendurchmesser für bessere Durchflussraten. Außerdem ermöglicht er durch das integrierte, externe Gewinde eine stabilere Luer-Lock-Verbindung. Der PRC-Ansatz oder “Control Hub” wird aus extrem hartem Polymer hergestellt, der das Verbiegen des Ansatzes verhindert, wenn dieser großem Druck ausgesetzt ist. So wird letztendlich das Auslaufen des Produkts sowie das Loslösen der Nadel verhindert. Der PCR-Ansatz verfügt über eine traditionelle Ansatzgeometrie. So ist er mit allen Spritzen kompatibel.

Orthopädische Injektionsnadeln von TSK.

Orthopädische Injektionsnadeln von TSK haben eine ultradünne Wand. Sie sind in den Größen 22-30 G und 13-38 mm erhältlich.

HPC ADVANCED HUB.

Verbesserte Ansatzgeometrie
Optimale Durchflussrate
Minimales Risiko des Loslösens
Minimales Auslaufrisiko

Produkt anzeigen.

TSKiD™ Innendurchmesser Harte Kapsel Hartes Polymer Ansatzgewinde Fortschrittliche Ansatzgeometrie.
compare-tsk-needles-HPC

HPC ADVANCED HUB

TSKiD™ Max, Large

X

X

X

X

compare-tsk-needles-PRC-PRE

PRC CONTROL HUB

TSKiD™ Large

X

X